GARANT Partnerforum 2018

Rekord-Teilnehmerzahlen und positives Feedback

Der November stand nicht nur für die Kollegen und Kolleginnen aus der GARANT Unternehmenszentrale in Rheda-Wiedenbrück ganz im Zeichen des 21. Partnerforums. Auch die Rekord-Teilnehmerzahlen und das positive Feedback aus Fachhandel, Fachhandwerk und Industrie zeigten: Die einzigartige Mischung aus Fachmesse und Netzwerk-Veranstaltung trifft den Nerv der gesamten Branche.

Das 21. GARANT Partnerforum beginnt

Die Auftaktveranstaltung

Mehr als 1.200 Besucher aus knapp 20 Ländern sorgten vom 10. bis 11. November für volle Hotels im beschaulichen Rheda-Wiedenbrück. Der Startschuss fiel am Messe-Samstag um kurz nach 09:00 Uhr mit der Auftaktveranstaltung. Moderation Britta Wiegand begrüßte die anwesenden Gäste und übergab dann an die GARANT Geschäftsführer Jens Hölper und Torsten Goldbecker, die neben „Wasserstandsmeldungen“ zur hohen Akzeptanz des GARANT Angebots und allgemeinen Branchen-Infos auch über aktuelle Entwicklungen des Endkundenverhaltens sprachen und auf die korrespondierenden Dienstleistungen – vor allem im Bereich Digital-Marketing – der GARANT Gruppe eingingen.

Im Anschluss sorgte die passionierte Keynote-Speakerin Dr. Steffi Burkhart für spitze Ohren in den Zuschauerrängen. Die Wirtschaftsexpertin begeisterte mit ihrem Vortrag „Unternehmenskultur schlägt Gehalt. Generation Y: was wir wirklich wollen“ und traf damit eindrucksvoll den Nerv der Zuhörer. Mit viel Leidenschaft und Engagement vermittelte sie anschaulich, wie sich Unternehmen heutzutage erfolgreich aufstellen und gegebenenfalls ändern müssen, um motiviertes Fachpersonal nicht nur zu finden, sondern auch langfristig binden zu können. Die GARANT Handels- und Handwerkspartner sowie die Vertreter aus der Industrie nahmen viele Impulse für ihr Geschäft mit und strömten anschließend in die eindrucksvoll gestalteten Messehallen, dem Zuhause der Branche für die kommenden zwei Tage.

vom